E-Geige24.de - Blog über E-Geigen und E-Violinen
Home Informationen zur E-Geige E-Geige kaufen E-Geigen Künstler

Kann man als Erwachsener noch Geige lernen?

15. April 2014

Kann man als Erwachsener noch Geige lernen?Geige lernen als Erwachsener – ist das überhaupt möglich? Wenn man gewissen Gerüchten Glauben schenken darf, dann kann man nur als Kind vernünftig Geige lernen und diese auch meistern. Der angebliche Grund: Das Gehirn befindet sich bei Kindern noch im Umbau, es werden viele neue Synapsen gebildet, neue Verbindungen werden geknüpft und auch sonst ist das Gehirn viel aufnahmefähiger. Beispielsweise kann ein Kind viel leichter Sprachen erlernen, als ein Erwachsener. Doch trifft dies auch auf Musikinstrumente zu?

Wenn man diverse Diskussionen in Foren verfolgt, dann kann man auch als 40-Jähriger noch ein Musikinstrument erlernen, solange man genügend Energie hineinsteckt. Man wird vielleicht kein weltberühmter Violinist mehr, allerdings kann man auch im höheren Alter das Instrument Geige lernen und auch beherrschen.

Vorteile als Erwachsener

Wir sehen sogar kleine Vorteile für das Erlernen der Geige als Erwachsener. Denn wenn man sich freiwillig dazu entscheidet, dann ist die Motivation viel größer und man ist bereit mehr Energie in das Instrument zu stecken. Kinder hingegen werden oft in den Unterricht hinein gezwungen. Sie lernen zwar vielleicht schneller, allerdings sind sie oft unmotiviert und müssen zu ihrem Glück gezwungen werden (das trifft natürlich nicht bei allen Kindern zu, es gibt auch viele Kinder, die freiwillig Geige spielen und Spaß dabei haben).

Nicht von Neurologen einschüchtern lassen

Manche Neurologen (also „Hirnforscher“) behaupten, dass man im hohen Alter gar nicht mehr dazu in der Lage ist, ein kompliziertes Instrument zu erlernen. Entweder sind diese Ansätze total überholt oder es gibt sehr viele Ausnahmen.

Man sollte sich niemals einschüchtern lassen. Wenn man Spaß an etwas hat und sein Ziel wirklich erreichen will, dann sollte man es einfach versuchen. Wenn man dann noch Erfolg mit dieser Sache hat, dann schmeckt die Meisterung der Geige noch viel besser.

Ich selbst hatte einige Neurologie-Kurse während meines Studiums und muss sagen, dass das Gehirn in jedem Alter dazu in der Lage ist, neue Synapsen auszubilden und somit zu lernen. Vielleicht ist der Ansatz der Neurologen wirklich so alt, dass man damals noch dachte, dass das Gehirn nur im jungen Alter dynamisch neue Verbindungen knüpfen könne und das als Erwachsener nicht mehr realisierbar ist. Dem ist allerdings in Wirklichkeit nicht so.

Fazit: Geige lernen als Erwachsener

Meiner Meinung nach kann man auch als Erwachsener Geige lernen. Man muss – ebenso wie ein Kind – sehr viel Energie hineinstecken und wird so von Session zu Session immer besser. Es gibt genug Beispiele von Erwachsenen, die auch jenseits der 40 noch angefangen haben, erfolgreich Geige zu erlernen.

Nicht entmutigen lassen und diszipliniert üben, dann wird das schon!